Stellenausschreibung akadem. Mitarbeiter am KIT

Das Karlsruher Institut für Technologie (kurz KIT) legt traditionell Wert auf die historische Flankierung der technologischen Entwicklungen an der Universität. Zuletzt kam es zur Ausgründung des Institut für Technikzukünfte, bei dem im interdisziplinären Dialog die Zukunft neuer – und auch vergangener – Technologien diskutiert werden soll. Im Zuge dessen sind am Institut für Geschichte zwei Stellen als akademischer Mitarbeiter ausgeschrieben, befristet auf 5 Jahre. Die Ausschreibung:

Am Institut für Geschichte sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen, eine in Vollzeit (100%) und eine in Teilzeit (50%) als
Akademische/r Mitarbeiter/in

In der Entgeltgruppe E13, TV-L zu besetzten. Die Stellen sind auf jeweils fünf Jahre befristet.
Ihr Aufgabengebiet:

*   Mitarbeit in Lehre und Forschung am Institut für Geschichte (Professur „Geschichte der technisch-wissenschaftlichen Zivilisation“);
*   Durchführung von Lehrveranstaltungen im Rahmen des Studiengangs „Euklid“ (BA/MA); Möglichkeit zur Weiterqualifikation

Anforderungen:
Sie haben eine abgeschlossene oder im Abschluss befindliche Promotion im Bereich Neuere und Neueste Geschichte, vorzugsweise mit thematischem Schwerpunkt in der kulturhistorisch orientierten Technik- oder Umweltgeschichte oder der historischen Diskursanalyse; Engagement in der Lehre; Interesse für die Konzeption und die Mitarbeit am „Institut für Technikzukünfte“ und sind offen für die Zusammenarbeit mit den ingenieurwissenschaftlichen und weiteren Fakultäten des KIT.

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung, mit den üblichen Unterlagen sowie einem kurzen Exposé zum geplanten Themenschwerpunkt Ihrer Forschung (ca. eine halbe Seite), richten Sie bitte bis 30.08.2016 vorzugsweise per E-Mail an Herrn Prof. Popplow, E-Mail: marcus.popplow@kit.edu<mailto:marcus.popplow@kit.edu>, der Ihnen auch für fachliche Auskünfte zur Verfügung steht.

Text: Martin Schmitt

Posted in Stellenhinweise and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.